ÄNDERUNG BEI KREDITKARTENZAHLUNGEN

  • Lieber Spieler,


    wir hatten dich letztes Jahr bereits über die sogenannte „Payment Services Directive 2“ (PSD2) und die damit verbundene Einführung der „Starken Kundenauthentifizierung für Kreditkartenzahlungen“ und andere bank-basierte Bezahlmethoden informiert.


    Kurz zusammengefasst: Zahlungen mit Kreditkarte im Internet soll noch sicherer werden. Dazu wurden und werden neue Authentifizierungsmethoden eingesetzt. Manche Banken setzten zum Beispiel auf die Freigabe der Zahlung durch die Eingabe einer PIN auf einem anderen deiner Geräte.


    Ausführliche Infos für dich zusammengefasst



    Ab dem 1. Januar 2021 ist diese Methode bei allen Banken verpflichtend.


    WAS BEDEUTET DAS FÜR DICH?


    Der Herausgeber deiner Kreditkarte sollte dir bereits mitgeteilt haben, wie das Verfahren funktioniert. Dies kann von Land zu Land und Bank zu Bank unterschiedlich sein. Falls es bei dir zu Problemen mit einer Kreditkartenzahlung kommt, empfehlen wir dir dich zunächst mit deiner kartenausgebenden Bank in Verbindung zu setzen. Falls dir deine Bank nicht weiterhelfen kann, kontaktiere bitte unseren Billing Support. Wir werden versuchen dich so gut es geht zu unterstützen.


    Du kannst natürlich auch eine alternative Bezahlmethode verwenden.


    • Paypal

    • SOFORT Überweisung

    • giropay

    • Skrill

    • Überweisung


    Dein Gameforge Team